Kommunikation

„Das WAS bedenke, mehr bedenke das WIE.“ (Goethe)

In unserem Kommunikationstraining wird das Wissen darüber vermittelt, wie klare Kommunikation sowohl auf der Sender- als auch auf der Empfängerseite aussehen kann. Es wird ein Blick auf die Entstehungsgeschichte und die Ursachen von Konflikten geworfen, und es werden mögliche Ausstiegsszenarios durchgespielt.

Es ist unser Ziel, den Teilnehmern zu einer besseren Einschätzung ihrer eigenen Kommunikationsmuster zu verhelfen und gleichzeitig Werkzeuge für eine effektive und verständnisvolle Kommunikation an die Hand zu geben. So können empfindliche Störungen in beruflichen Zusammenhängen reduziert und tägliche kommunikative Herausforderungen (in Führung, Teamarbeit, Kundenorientierung, Konfliktmanagement etc.) erfolgreich gelöst werden.

Methoden

Das könnte Sie interessieren
  • Zehn erfolgreiche Jahre einer tollen Partnerschaft

    Im September gestalteten die Auszubildenden der Sparkasse Neuss den „Hofgarten“ am Kinderbauernhof in mehr…

  • Was tun, wenn’s knirscht? – Konfliktklärung in Unternehmen

    Wie nähert man sich dem Thema ‚Konflikt’, ohne Plattitüden zu verwenden? Das ist nahezu unmöglich; denn über Konflikte wurde mehr…

  • Escape the room

    Escape the room – games sind aktuell in aller Munde. In jeder größeren Stadt sprießen die Rätsel- und Knobelarrangements mehr…