Seilgartenbau und inklusiver Seilgartenbau

Wir bauen für Hotels, Tagungshäuser etc. niedrige und hohe Seilgartenelemente und beraten Sie gerne bei der Auswahl des Geländes und bei dem Arrangement der Stationen. Je nach dem zur Verfügung stehenden Gelände bauen wir an vorhandene Bäume oder setzen die notwendigen Masten für die Stationen. Wir beraten Sie im Umgang mit den Behörden und bieten Ihnen zusätzlich ein komplettes Qualifizierungspaket für Ihre Mitarbeiter und Trainer bzw. Seminarleiter. Gegebenenfalls können wir auch die Betreibung des Seilgartens übernehmen.

Im Bereich der herkömmlichen, der ‚traditional ropes courses’ entwerfen und bauen wir alle herkömmlichen hohen und niedrigen Stationen. Wir haben größtmögliche Erfahrungen in der Entwicklung und im Bau rollstuhlgeeigneter und inklusiver Seilgartenstationen.

Weitere Stationen auf Anfrage – fordern Sie unser ausführliches Informationsmaterial inklusive Skizzen von den verschiedenen Stationen an!

Sehen Sie hier eine Übersicht über die von uns gebauten Anlagen!

Ort Auftraggeber Inklusiv
Ueckermuende ZERUM/Landkreis Uecker-Randow, Hr. Preuß  
Marburg Stadtwald
Stadt Marburg, Hr. Heer
Reichenbach Kreis-Jugendring Witzenhausen, Herr Bertram
Rückersbach
Kolpingwerk/ALEA-GmbH, Hr. Vieth
Welmerkirchen Hotel Maria in der Aue, Hr. Rodenbach
Nordhausen Stadt Norhausen/Landegartenschau/Sozialwerk, Hr. Pape
Wolfshausen Bildungsstätte, bsj e.V.
Eversberg Mathias-Claudius-Haus, Hr. Teipel, Hr. Feldmann (Seilschaft)
Quetzdoelsdorf LLKW-Quetzdoelsdorf, Hr. Urban
Schwerin Caritas, Hr. Jäger
Eltville Kinder- und Jugendpsychatrie Rheinblick, Hr. Schäfer
Ebermannstadt Jugendburg Feuerstein, Hr. Kaulen
Mölln
Rüthen DPSG Rüthen, Hr. Teipel, Hr. Feldmann (Seilschaft)
Gütersloh SPI Klettergarten Hrenzenlos, Thomas Wösthoff

Weitere Informationen

abenteuer-inklusion

Sie wünschen mehr Informationen zu diesem Thema?

Bestellen Sie hier unsere  Broschüre Abenteuer Inklusion.

Das könnte Sie interessieren
  • Zehn erfolgreiche Jahre einer tollen Partnerschaft

    Im September gestalteten die Auszubildenden der Sparkasse Neuss den „Hofgarten“ am Kinderbauernhof in mehr…

  • Was tun, wenn’s knirscht? – Konfliktklärung in Unternehmen

    Wie nähert man sich dem Thema ‚Konflikt’, ohne Plattitüden zu verwenden? Das ist nahezu unmöglich; denn über Konflikte wurde mehr…

  • Escape the room

    Escape the room – games sind aktuell in aller Munde. In jeder größeren Stadt sprießen die Rätsel- und Knobelarrangements mehr…