Corporate Citizenship

Corporate Citizenship und Projektarbeit –
ein nachhaltiges Personal- und Teamentwicklungskonzept

Wir führen Teamentwicklungsprogramme und Führungskräfteschulungen durch, in denen die Teilnehmer Dienstleistungen für Gemeinwesen erbringen oder konkrete Produkte mit realem Wert für das Gemeinwesen erstellen. Dabei erwerben sie gleichzeitig Kompetenzen im Bereich strategischer Planung sowie soziale Kompetenzen wie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit.

Gemeinnützige Engagement und Personalentwicklung
Die Verbindung eines „gemeinnützigen Arbeitnehmerengagements“ mit konstruktiven Lernkonzepten bietet für Unternehmen die einmalige Chance, innovative Personalentwicklung zu betreiben und gleichzeitig dem Gemeinwohl zu dienen. Das Profil des Unternehmens wird durch sozialverantwortliches Handeln mit geprägt, die Motivation der Mitarbeiter und die Bindungskraft an das Unternehmen wird erhöht.

Die Bereitschaft von Unternehmen, trotz der Orientierung an globalen Wirtschaftskonzepten Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen und damit der Forderung „Global Denken, lokal Handeln“ eine neue Dimension zu verleihen, wächst zunehmend. Unternehmen sind auch in Deutschland zunehmend bereit, eigene Ressourcen zu mobilisieren, um als Partner zu gesellschaftlichen Problemlösungen beizutragen. Gemeinnützigkeit und Eigennutz der Unternehmen schließt sich nicht mehr gegenseitig aus sondern kann sich wechselseitig ergänzen, wenn das gemeinnützige Engagement der Mitarbeiter von der Unternehmensleitung gewollt und programmatisch gefördert wird.

Methoden

  • Spielplatzbau
  • Spiel- und Bewegungsfeste für Kinder und Jugendliche
  • Kinder- und Jugendfreizeiten
  • Auslandseinsätze in der Entwicklungshilfe
  • Katastrophenschutz

Fordern Sie auch unsere ausführliche Broschüre „Corporate Cititzenship und Projektarbeit“, sowie Presse- und Produktmappe mit Video an.

Das könnte Sie interessieren
  • Empathie macht erfolgreich
    Warum Empathie gerade jetzt so wichtig ist! Laut BKK Gesundheitsreport aus dem Jahr 2020 geht jeder sechste Fehltag auf psychische Probleme zurück. Tendenz steigend. Ein Drittel aller Arbeitnehmenden fühlen sich in den letzten zwei Jahren laut dem Randstad -Arbeitsbarometer mental mehr…
  • Outdoortraining für Auszubildende
    Unterwegs-Sein, Neues entdecken, Grenzen erweitern.  „Esst nicht zu viel. Nach dem Abendessen gibt es die Wassermelone. Was bin ich froh, dass ich die jetzt nicht mehr tragen muss! Drei Stunden schleppe ich sie schon im Rucksack und sie ist verdammt mehr…
  • Psychologische Sicherheit – Bausteine für ein sicheres und innovationsförderndes Teamklima 
    Angst ist nicht nur ein schlechter Ratgeber, sondern die größtmögliche Bremse für jedes Unternehmen. Sie erschwert Wachstum, Innovation und gefährdet unter Umständen die Organisation, wie wir z.B. im Automobil-Emissionsskandal gesehen haben. Hätte in den Unternehmen eine Kultur der Problemanerkennung und mehr…