Kommunikation

„Das WAS bedenke, mehr bedenke das WIE.“ (Goethe)

In unserem Kommunikationstraining wird das Wissen darüber vermittelt, wie klare Kommunikation sowohl auf der Sender- als auch auf der Empfängerseite aussehen kann. Es wird ein Blick auf die Entstehungsgeschichte und die Ursachen von Konflikten geworfen, und es werden mögliche Ausstiegsszenarios durchgespielt.

Es ist unser Ziel, den Teilnehmern zu einer besseren Einschätzung ihrer eigenen Kommunikationsmuster zu verhelfen und gleichzeitig Werkzeuge für eine effektive und verständnisvolle Kommunikation an die Hand zu geben. So können empfindliche Störungen in beruflichen Zusammenhängen reduziert und tägliche kommunikative Herausforderungen (in Führung, Teamarbeit, Kundenorientierung, Konfliktmanagement etc.) erfolgreich gelöst werden.

Methoden

Das könnte Sie interessieren
  • Outdoortraining für Auszubildende
    Unterwegs-Sein, Neues entdecken, Grenzen erweitern.  „Esst nicht zu viel. Nach dem Abendessen gibt es die Wassermelone. Was bin ich froh, dass ich die jetzt nicht mehr tragen muss! Drei Stunden schleppe ich sie schon im Rucksack und sie ist verdammt mehr…
  • Psychologische Sicherheit – Bausteine für ein sicheres und innovationsförderndes Teamklima 
    Angst ist nicht nur ein schlechter Ratgeber, sondern die größtmögliche Bremse für jedes Unternehmen. Sie erschwert Wachstum, Innovation und gefährdet unter Umständen die Organisation, wie wir z.B. im Automobil-Emissionsskandal gesehen haben. Hätte in den Unternehmen eine Kultur der Problemanerkennung und mehr…
  • Teamkultur verbessern – Führen ohne Druck

    Wie verbessert man das Teamklima? Wie kann ein Team wieder gut in Kontakt kommen, um konstruktiv und reibungsarm zusammen mehr…