Bye, bye Routinen

Bye, bye Routinen: Veränderungen bei sich und seinen
Mitarbeitenden konstruktiv gestalten und begleiten

Dieses Seminar ist für Führungs- und Leitungskräfte konzipiert, die sich die Frage stellen,
warum es Menschen oft schwer fällt, sich zu verändern.

Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Anlässe, aus denen heraus sich Menschen verändern wollen oder manchmal auch sollen.

Sie lernen die Erkenntnisse der Hirnforschung und Ansätze der Erfahrungsorientierten
Pädagogik kennen. Wir widmen uns mit Ihnen den psychologischen Aspekten, die Lernen und Veränderung zuweilen verhindern und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Mitarbeiter*innen unterstützen können.

Sie bekommen die Möglichkeit, sich auch mit Ihren eigenen Einstellungen zu Veränderungen auseinanderzusetzen.

Inhalte:

  • Anlässe von Veränderungen unterscheiden
  • Motivation zu Veränderungen verstehen und unterscheiden
  • Wie geschieht persönliche Veränderung?
  • Das sagt die Hirnforschung dazu
  • Diese pädagogischen Ansätze helfen Ihnen, Veränderungen umzusetzen
  • „Achten Sie auf die Kühe!“ – Was verhindert Veränderung?
  • So könnte es funktionieren! – anhand eines konkreten Fallbeispiels gemeinsam Ideen generierenRahmendaten:
  • für Führungskräfte und Leitungskräfte
  • Dauer: 4 x 2,5 Stunden Live-Webinar über Zoom
  • Lern-und Transferaufgaben in den Zwischenzeiten
  • TN-Anzahl: min. 3 – max. 10 Personen
  • TN-Zertifikat
  • Aushändigung aller Präsentationen und TN-Unterlagen
  • Diskretion und Vertraulichkeit
    Webinarleitung: Monika Eckern (Andreas Kalischefski)
    Preis: 1.099€
Zum Formular