Teamtrainings online gestalten

Dieser Workshop ist für Berater*innen, Trainer*innen und Führungskräfte gedacht, die auch in dieser kontaktlosen Zeit Teamtrainings durchführen möchten.

Ob das funktionieren kann? Ja, und es macht sogar Spaß! Wir stellen unterschiedliche Aktivitäten vor, die Kommunikation und Zusammenarbeit in der Gruppe erfordern. Diese lassen sich durchführen, obwohl wir uns nicht gemeinsam in einem Raum, sondern in einer Online-Konferenz befinden.

Durch Selbsterfahrung erleben die Teilnehmenden, was es bedeutet, auch vor einem Bildschirm und nur über Video verbunden, gemeinsam zu handeln und zu arbeiten. In den online Aktivitäten wird, genau wie bei herkömmlichen Aktivitäten, Alltagskommunikation erfahrbar. Durch anschließende Reflexion werden hier wichtige Entwicklungsthemen für die Gruppe sichtbar und können wir eine konstruktive Weiterentwicklung des Teams genutzt werden.

Zusätzlich werden wir auch mit aktivierenden Spiele und Tools arbeiten, die einen Online Workshop abwechslungsreicher gestalten.

Die Aufgaben sind so gewählt, dass sie für Gruppen von etwa vier – 16 Teilnehmenden anwendbar sind.

 

INHALTE:

  • Kennenlernen
  • Menschen miteinander in Kontakt bringen
  • Kooperations- und Kommunikationsaktivitäten
  • Zwischenmenschliches thematisieren
  • Reflexion von gemeinsamer Kommunikation, Kooperation & Werten
  • Aktive Gestaltung von digitalen Workshops

 

 

RAHMENDATEN:

  • Zielgruppe: Trainer*innen, Berater*innen, Führungskräfte
  • Dauer: 1 Tag Live-Webinar über Zoom
  • TN-Anzahl: min. 4 – max. 14 Personen
  • Beispiele aus dem Arbeitsalltag sind willkommen zur kollegialen Fallberatung
  • TN-Zertifikat
  • TN-Unterlagen
  • Diskretion und Vertraulichkeit

 

REFERENT*INNEN:

Susanne Hüls, Michael Hüls

PREIS:

799€ inkl. MwST.

EINGESETZTE TECHNIK:

Um erfolgreich teilnehmen zu können, benötigen Sie für das Live-Online-Seminar einen PC/ Laptop (Windows bzw. MacOS) mit Kamera sowie ein Mikrofon bzw. Headset. Die Internetverbindung und das W-Lan sollten stabil sein. Wir empfehlen während des Seminars mit dem LAN verbunden zu sein, um eine stabile Datenübertragung und eine gute Qualität zu ermöglichen. Eine normale DSL-Leitung (16 MBit/s) ist in der Regel ausreichend.
Für das Webinar wird eine kostenlose Software (Zoom) benötigt, die nach der Anmeldung installiert werden kann.

Den Zugangs-Link stellen wir Ihnen rechtzeitig vor dem ersten Seminarbaustein zur Verfügung. Auf Wunsch machen wir mit Ihnen zuvor einen gemeinsamen Technik-Check.

TERMINE:

28.4.2021