Organisationsentwicklung

Den Wandel systematisch und nachhaltig gestalten

Ziel unseres Konzeptes von Organisationsentwicklung ist es, Veränderungsprozesse bewusst und verstehbar und Betroffene zu Beteiligten zu machen.

  • Effizienzüberprüfung von Arbeitsstrukturen
  • Klärung von Verantwortungsbereichen und Entscheidungsabläufen und Anpassung an die sich verändernden Bedingungen
  • Reflexion von Zielen, Zuständigkeiten und Handlungsorientierungen
  • Entwicklung von Werten für das Unternehmen (Leitbild)
  • Förderung und Vernetzung der Arbeitsbereiche (Schnittstellenarbeit)
  • Förderung der Teamarbeit (Teamentwicklung)
  • Bearbeitung entstandener Konflikte

Unsere Ansätze richten sich dabei entweder an die gesamte Organisation oder an Teilbereiche einer Organisation, z. B. als Coaching von Führungskräften.

Methoden:

  • Mediation
  • Coaching/Supervision
  • Kollegiale Beratung
  • Moderation
  • Leitbildentwicklung
Das könnte Sie interessieren
  • Das Systemische Konsensieren zum Kennenlernen!

    Ein Live-Online-Seminar zum Kennenlernen des Systematischen Konsensierens. Kostenfrei und unverbindlich. Hier gehts zur Anmeldung.

  • Systemisches Konsensieren – Selbstorganisation und Agiles Arbeiten fördern

    Autokratische Entscheidungen sind fehleranfällig. Sie werden auf der Basis einer einseitigen Betrachtung der mehr…

  • ‘Mach’ doch was du willst’ – die hohe Kunst der intrinsischen Motivation

    Wie gelingt es uns, die intrinsische Motivation für gewünschte Verhaltensänderungen, bzw. die Umsetzung von Handlungszielen aufzubringen?