Organisationsentwicklung

Den Wandel systematisch und nachhaltig gestalten

Ziel unseres Konzeptes von Organisationsentwicklung ist es, Veränderungsprozesse bewusst und verstehbar und Betroffene zu Beteiligten zu machen.

  • Effizienzüberprüfung von Arbeitsstrukturen
  • Klärung von Verantwortungsbereichen und Entscheidungsabläufen und Anpassung an die sich verändernden Bedingungen
  • Reflexion von Zielen, Zuständigkeiten und Handlungsorientierungen
  • Entwicklung von Werten für das Unternehmen (Leitbild)
  • Förderung und Vernetzung der Arbeitsbereiche (Schnittstellenarbeit)
  • Förderung der Teamarbeit (Teamentwicklung)
  • Bearbeitung entstandener Konflikte

Unsere Ansätze richten sich dabei entweder an die gesamte Organisation oder an Teilbereiche einer Organisation, z. B. als Coaching von Führungskräften.

Methoden:

  • Mediation
  • Coaching/Supervision
  • Kollegiale Beratung
  • Moderation
  • Leitbildentwicklung
Das könnte Sie interessieren
  • SOZIAL KOMPETENTE AUSZUBILDENDE – POTENTIAL-TRÄGER DER ZUKUNFT
    Mit Spannung und Neugier haben die neuen Auszubildenden vor wenigen Wochen ihre Ausbildungstätigkeit begonnen. Sie haben sich auf den Weg gemacht, um den Übergang zwischen der allgemeinbildenden Schule und dem Arbeitsmarkt zu bewerkstelligen. Zu Beginn der Ausbildung gehen den meisten mehr…
  • Das Systemische Konsensieren zum Kennenlernen!

    Ein Live-Online-Seminar zum Kennenlernen des Systematischen Konsensierens. Kostenfrei und unverbindlich. Hier gehts zur Anmeldung.

  • Systemisches Konsensieren – Selbstorganisation und Agiles Arbeiten fördern

    Autokratische Entscheidungen sind fehleranfällig. Sie werden auf der Basis einer einseitigen Betrachtung der mehr…